Gemeindefoto
 Schriftgrösse: [-]  [+]

Entsorgungsplan 2017

Mit einem Klick auf das Bild finden Sie den detaillierten Plan für das laufende Jahr. Anweisungen zum Einfügen der Daten in Outlook oder Google Kalender finden Sie ganz unten.

Eine detaillierte Anleitung zum Kompostieren können Sie hier finden. Weitere Angaben gibt es auf KompostWeb und auf dem Kompost-Forum Schweiz.

Grünabfuhr

Für Grünabfälle sind die grünen Container auf Rädern empfohlen. Sie sind in drei Grössen erhältlich. Weniger geeignet sind die bisherigen Plasticsäcke oder Körbe (beide mit Handgriffen). Sie können vorläufig noch verwendet werden, dürfen aber nicht schwerer als 25 Kilo sein. Detaillierte Angaben dazu finden Sie auf dieser Seite. Die Daten der Grünabfuhr finden Sie hier.

Containeranlage

Die Unterflur-Containeranlage steht beim Entsorgungsplatz nördlich der Turnhalle. Die folgenden Materialien können entsorgt werden: Container Entsorgung
- Glas Flaschen
- Metalle (Büchsen aus Aluminium oder Eisenblech)Eisen Aluminium Büchsen Dosen
- Textilien Kleider
 

Änderungen im Ortsteil Niederwil

Sonderabfälle 

  • Die Sonderabfälle müssen am Sammeltag nach Riedholz gebracht werden.

Kombi-Sammelstelle 

  • Die Kombi-Sammelstelle beim Feuerwehrmagazin in Niederwil ist ab sofort geschlossen und ist in den Entsorgungshof der Firma Hauri integriert.
    Öffnungszeiten: Mo. und Mi. 15:30 - 18:30, Sa. 08:30 - 16:30.
  • Die Glas- und Textil-Container sind jederzeit zugänglich.
     

Outlook und Google Kalender

Wenn Sie auf Ihrem PC oder Mac Microsoft Outlook 2007 (oder neuer) installiert haben, dann können Sie den Entsorgungsplan fürs ganze Jahr mit ein paar Mausklicks in Ihren Outlook Kalender einfügen. Es funktioniert so:

  1. Für Niederwil die folgenden Zeile mit der Maus markieren und mit Ctrl+C in den Zwischenspeicher setzen:
    https://calendar.google.com/calendar/ical/irirhffqeap1030rame4duln34%40group.calendar.google.com/public/basic.ics
    Für Riedholz die folgenden Zeile mit der Maus markieren und mit Ctrl+C in den Zwischenspeicher setzen:
    https://calendar.google.com/calendar/ical/cff4ja4kap0uevpvafi07ghtc8%40group.calendar.google.com/public/basic.ics
  2. Outlook öffnen.
  3. Datei klicken, dann Öffnen klicken, dann Kalender öffnen klicken.
  4. Im Feld Dateiname Ctrl+V drücken, dann Öffnen klicken.

Verwenden Sie Google Kalender, so können Sie die Entsorgungsdaten (jedes Jahr automatisch aktualisiert) mit ein paar wenigen Mausklicks einblenden:

  1. Öffnen Sie in der Google-Kalender-Ansicht das Menü bei "Weitere Kalender".
  2. Wählen Sie "Weitere Kalender hinzufügen"
  3. Fügen Sie unter "E-Mail des Kontakts eine der folgenden Kalender-ID's ein:
    Entsorgungsplan Riedholz: puv2v5ovqm0l83ofvcuklhpro8@group.calendar.google.com
    Entsorgungsplan Niederwil: 39d2oau3vmudvau2adsnjlv5l0@group.calendar.google.com
  4. Die entsprechenden Kalenderdaten werden angezeigt.

Folglich können die Daten auch direkt in Smartphones angezeigt werden. Weitere Informationen dazu finden sie hier.

Diese Website läuft mit Ökostrom
aus dem Taubenloch.