Zur Startseite

Zivilstand

Persönliches
Zivilstand

Wo Sie welche Zivilstandsdokumente bestellen müssen, hängt davon ab, welche Art von Dokument Sie brauchen.

Bestellung beim Zivilstandsamt des Heimatortes:

 

Personen, die das Schweizer Bürgerrecht nicht besitzen, bestellen diese Ausweise beim Zivilstandsamt ihres Wohnsitzes oder Aufenthaltes bzw. beim Zivilstandsamt des letzten Wohnsitzes.

  • Heimatschein (für Schweizer Staatsangehörige): Dieses Dokument dient als Grundlage für die Eintragung der Personendaten in das Einwohnerregister des Wohnorts.
  • Personenstandsausweis (für Schweizer Staatsangehörige): Dieser Ausweis gibt die aktuellen Personenstandsdaten an, beispielsweise den Namen und den Zivilstand.
  • Bestätigung über den registrierten Personenstand (für Ausländische Staatsangehörige): Diese Bestätigung gibt die aktuellen registrierten Personenstandsdaten an, beispielsweise den Namen und den Zivilstand.
  • Ausweis über den registrierten Familienstand: Dieser Ausweis gibt Auskunft über den aktuellen Zivilstand sowie über alle ehelichen und nicht ehelichen Kinder einer Person.
  • Familienausweis: Dieses Dokument belegt Ort und Datum der Eheschliessung und enthält die aktuellen Personendaten der Ehefrau, des Ehemanns und der gemeinsamen Kinder. Es wird aufgrund eines neuen Zivilstandsereignisses (z.B. Geburt, Tod, Kindesanerkennung) ersetzt.

 

Bestellung beim Zivilstandsamt des Trauungsortes bzw. Eintragungsortes:

  • Trauungsurkunde: Dieses Dokument gibt Ort und Datum der Ziviltrauung, die Namen der Eheleute vor und nach der Eheschliessung sowie ihre Heimatorte an.
  • Partnerschaftsurkunde: Dieses Dokument gibt Ort und Datum der Eintragung der registrierten Partnerschaft sowie die Namen und die Heimatorte der Partnerinnen bzw. der Partner vor und nach der Eintragung an.

 

Bestellung beim Zivilstandsamt des Geburtsortes:

  • Geburtsurkunde: Dieses Dokument bescheinigt die Geburt eines Kindes. Es enthält Angaben über Ort, Datum und Zeitpunkt der Geburt sowie über die Eltern (Namen, Vornamen, Heimatort, Wohnort).

 

Bestellung beim Zivilstandsamt des Anerkennungsortes:

  • Bestätigung einer Kindesanerkennung: Hat der Vater ein Kind rechtsgültig anerkannt, so kann er eine Bestätigung der Kindesanerkennung bestellen. Diese dient dem Nachweis über die erfolgte Anerkennung.

 

Bestellung beim Zivilstandsamt des Todesortes:

  • Todesurkunde: Dieses Dokument bescheinigt den Tod einer Person und gibt Ort, Datum und Zeitpunkt des Todes an.
http://www.ch.ch/de/zivilstandsdokumente-bestellen
Ausweis über den registrierten Familienstand bestellen
Ehe- und Lebensberatung
Eheschein bestellen
Ehevorbereitung - Gesuche einreichen
Familienausweis bestellen
Heirat
Personenstandsausweis bestellen
Zivilstandsamt

Logo Gemeinde Riedholz - Negativ

Adresse

Gemeindeverwaltung Riedholz

Wallierhofstrasse 5
4533 Riedholz
032 626 28 88
E-Mail

Webmaster

Öffnungszeiten

Die Gemeindeverwaltung bleibt von Montag, 24. Dezember 2018, bis und mit Mittwoch, 2. Januar 2019, geschlossen.

Ab Donnerstag, 3. Januar 2019, gelten wieder die üblichen Öffnungszeiten (siehe unten).

Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Schalteröffnungszeiten

Tag Vormittag Nachmittag
Montag 09:30 - 11:30 15:00 - 17:00
Dienstag geschlossen 15:00 - 18:00
Mittwoch 09:30 - 11:30 15:00 - 17:00
Donnerstag 09:30 - 11:30 geschlossen
Freitag 09:30 - 11:30 geschlossen
 

Sitemap Barrierefreiheit Impressum Datenschutz
2018. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Benutzung dieser Website akzeptieren Sie die "Allgemeinen rechtlichen Bestimmungen".

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.